2. Frühjahrsübung der FF Stollhof

(Kommentare: 0)

Am letzten Sonntag, den 16. Mai 2021 fand die 2. Frühjahrsübung der FF Stollhof unter Einhaltung der geltenden Corona-Maßnahmen statt. Es handelte sich dabei um eine technische Ausbildung, bei der das Vorgehen bei einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen geübt wurde.
Angenommen wurde, dass es in einem der beteiligten Wagen zwei eingeklemmte Personen gab und der andere PKW zu brennen begonnen hatte. Unter Beobachtung der Übungsleitung sind die verletzten Personen von den Übungsteilnehmern mittels hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit und das brennende Auto unter Einsatz der Atemschutzgeräte gelöscht worden.
Im Anschluss fand eine kurze Übungsbesprechung statt. Kommandant und Ausarbeiter der Übung OBI Stefan Nierer war sehr zufrieden mit der Arbeit der Teilnehmer und bedankte sich bei den Kameraden für die Teilnahme an der Ausbildung.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 3?