Erfolgreiche Teilnahme beim NÖ-Funkleistungsabzeichen

(Kommentare: 1)

Am 3. und 4. März 2017 fand in der Landes-Feuerwehrschule Tulln das NÖ Feuerwehr-Funkleistungsabzeichen statt. Auch fünf Mitglieder der Feuerwehr Stollhof stellten sich der Herausforderung. In einigen Ausbildungseinheiten bereiteten sich die Teilnehmer gemeinsam mit ASB Bernhard Schneeweiß auf die bevorstehende Prüfung vor.
Heute musste dann das Wissen in sechs praxisnahen Disziplinen unter Beweis gestellt werden. Dazu zählten:

  •  Arbeiten mit dem Digitalfunkgerät
  • Verfassen & Absetzen von Funkgesprächen
  • Lotsendienst
  • Arbeiten in der Einsatzleitung
  • Einsatzsofortmeldung absetzen
  • Fragen aus dem Funkwesen

Schon am frühen Nachmittag durfte HVM Johann Schneeweiß, SB Florian Weik, FM Markus Graßl, FM Fabian Heißenberger und FM Lukas Weik zu tollen Leistungen und dem somit erfolgreich absolvierten Funkleistungsabzeichen gratuliert werden.

Zurück

Kommentare

Kommentar von Aron Zemanek |

Freue mich sehr, dass alle, die angetreten sind, auch das FULA geschafft haben. Herzl. Gratulation! Hans Schneeweiß, ich ziehe den Hut vor Dir - 300 Punkte! (Wahnsinn!)
Ein großes Dankeschön an Bernhard und Bia und auch an den 3. Mann der immer bei den Schulungen dabei war (leider weiß ich den Namen nicht). Ganz herzliche Grüße Aron

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 8.