Sommerfest der FF Stollhof 2017

(Kommentare: 0)

Von 7. – 9. Juli 2017 fand das traditionelle Sommerfest der Feuerwehr Stollhof statt. Neben der 10. Hohe Wand Kuppeltrophy, dem Pensionistennachmittag mit Fotobox und dem Frühschoppen bot auch das 2. Stollhofer Dirndljumping jede Menge Action.
Das Sommerfest startete am Freitag mit der Kuppeltrophy, bei der 13 Gruppen verschiedener Feuerwehren um die Bestzeit und die Spitzenplätze kämpften. Im Finale konnte sich die Gruppe Hochneunkirchen 1 den Sieg sowie die Tagesbestzeit sichern! Den 2. Platz erkämpfte die junge Gruppe der FF Baumgarten und den 3. Platz belegte das Team Kienegg 1. Die Gewinner durften sich über einen Pokal, ein selbst gemachtes Strahlrohr und eine Bierspende freuen. Die „Mostkitos“ sorgten bis in die frühen Morgenstunden für gute Stimmung.
Am Samstagmittag ging es mit dem traditionellen Pensionistennachmittag weiter. Mit einer Fotowand, der Tombola und den „3 Casanovas“ war auch hier für jede Menge Unterhaltung gesorgt. Um 17:00 ging es dann mit einem weiteren Highlight weiter: dem 2. Dirndljumping! Ungefähr 40 Springer gönnten sich eine Abkühlung im eigens errichteten Pool und wurden dabei von der Jury nach ihrer Performance und dem Sprung bewertet. Am Abend bei der großen Siegerehrung durfen sich die „Kindergärtnerinnen“ bei den Damen sowie die „FF Bad Bleiberg“ bei den Herren über die ersten Plätze freuen. Neben einem Pokal gab es für die Damen einen Dirndlgutschein über 120€ vom Lagerhaus Ternitz sowie eine Bierspende für die Herren. Im Anschluss war Feierstimmung durch „Cäpt‘n Klug und die Zwergsteirer“ garantiert.
Den Abschluss des diesjährigen Festes bildete die Feldmesse zelebriert von Pater Petrus Hübner. Nach Ende der Messe folgte ein kurzer Festakt, bei dem PFM Georg Weik für den aktiven Feuerwehrdienst angelobt wurde. Gemeinsam mit dem Musikverein Gschaidt wurde beim anschließenden Frühschoppen noch einmal ordentlich gefeiert.
Wir bedanken uns bei allen Gästen, Helfern und Sponsoren, die das Sommerfest 2017 möglich gemacht haben und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Zurück

Einen Kommentar schreiben