Brand im Laderaum eines Müllwagens in Stollhof

(Kommentare: 0)

Am Dienstag, dem 18. Juli 2017 wurden die FF Maiersdorf und FF Stollhof um 12:33 zu einem Fahrzeugbrand im Stollhofer Ortsgebiet alarmiert. Laut Alarmierung handelte es sich dabei um einen LWK-Brand. Beim Eintreffen am Einsatzort wurde festgestellt, dass es aus dem Laderaum eines Müllwagens herausbrennt. Der LKW hatte einen Altmetallcontainer entleert und unsachgemäß entsorgte Spraydosen waren beim Zusammenpressen im Wagen durch die Hitze explodiert. Diese haben dann zu dem Brand im Inneren des LKWs geführt.
Nach Ablöschen des sichtbaren Brandes wurde der Laderaum des Müllwagens geöffnet und ein Teil des Ladeguts abgekippt, um es nach Glutnestern zu durchsuchen. Der ausgekippte Müll wurde nach Ende der Löscharbeiten von den WNSKS abtransportiert. Der LKW dürfte bei dem Vorfall nicht beschädigt worden sein und konnte seine Fahrt fortsetzen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben